Der Heimwerker

Tips und Ideen zum Selbermachen. Sie werden erstaunt sein, wieviele Dinge es gibt, die Spass machen, Ihren Lebensstil aufwerten und Ihnen ein warmes Gefühl der Erfüllung in Ihrem Zuhause geben können.

banner-div 

Installation eines Einbauspülbeckens

Posted on

0 Comments

Eine Einbauspüle sitzt oben auf der Arbeitsplatte auf. Diese hat in der Regel integrierte Ablassbereiche wie hier abgebildet.

Küchen Doppelbecken 1.5 Einbauspüle. Diese Spüle ist reversibel. Hahnloch Stopfen inbegriffen.

Sie brauchen:

  1. Befestigungsklammern
  2. Dichtungsband
  3. Stichsäge
  4. Schraubenzieher

Vorgehensweise:

  1. Legen Sie das Spülbecken mit der Oberseite nach unten auf die Arbeitsplatte und zeichnen Sie den Umriss auf der Platte nach.
  2. Zeichnen Sie eine zweite Linie mit 10mm Abstand innerhalb der ersten Linie.
  3. Kleben Sie das Dichtungsband an die untere Kante des Spülbeckens.
  4. Platzieren Sie die Klammern horizontal an dem Spülbecken.
  5. Diese Klammern sind für Platten mit 30-40mm Stärke gedacht. Falls Ihre Platte dünner sein sollte, können Sie Holzkeile dazwischen legen.
  6. Nachdem Sie 4 Klammern an den jeweiligen 4 Ecken des Spülbeckens platziert haben, verteilen Sie den Rest der Klammern gleichmässig auf beiden Seiten.
  7. Ziehen Sie die Klammern mit einem Schraubenzieher fest für einen sicheren Halt.

banner-div

Add a comment:

Leave a comment:

Comments

Add a comment