Der Heimwerker

Tips und Ideen zum Selbermachen. Sie werden erstaunt sein, wieviele Dinge es gibt, die Spass machen, Ihren Lebensstil aufwerten und Ihnen ein warmes Gefühl der Erfüllung in Ihrem Zuhause geben können.

banner-div 

 RSS Feed

Category: Anleitungen: Montage & Installation

  1. So installieren Sie ein Unterbau-Spülbecken

    Posted on

    Undermount kitchen sink

    Dinge, die Sie brauchen werden

    - Staubtuch

    - Silikon abdichten

    - Zwei mal vier Brett, länger als die Spülenöffnung

    - Große C-Klemme

    - Epoxy

    - Montageclips für Spülbecken

    Unterbau-Küchenspülen sehen in modernen Küchen nicht nur ästhetischer aus, sondern erleichtern auch die Reinigung, da es keinen Rand gibt, in dem sich Lebensmittelkrümel und -reste verfangen können. Da die Spüle nicht am Rand über der festen Arbeitsplatte hängt, muss sie an der Unterseite vollständig befestigt und abgedichtet werden, um Undichtigkeiten zu vermeiden. 

    1.

    Wischen Sie die Unterseite der Arbeitsplatte, an der die Spüle befestigt werden soll, mit einem Staubtuch ab.

    2.

    Drücken Sie eine dünne Linie Silikon um den Rand des Spülbeckens. Die meisten Unterbaubecken haben einen 1-Zoll-Rand, der bündig mit der Unterseite der Arbeitsplatte abschließt. Tragen Sie den Dichtring auf diese Felge auf. Der Dichtungsring breitet sich aus, wenn die Spüle gegen den Stein gedrückt wird, wodurch eine wasserdichte Versiegelung entsteht.

    3.

    Legen Sie ein zwei mal vier großes Brett über die Arbeitsplatte und über die Spülenöffnung. Richten Sie die Spüle unter der Spülenöffnung aus und drücken Sie sie gegen den Stein. Führen Sie ein Ende der Klammer durch den Abfluss des Spülbeckens und haken Sie das andere Ende über die Platte. Ziehen Sie die Klemme an. Dadurch wird die Spüle in Position gehalten, während der Klebstoff trocknet.

    4.

    Mischen Sie das zweiteilige Epoxid. Tragen Sie eine kleine Menge auf die Enden der Befestigungsschellen der Spüle auf. Drücken Sie die Stiele in regelmäßigen Abständen um den Umfang der Spüle gegen die Arbeitsplatte neben der Spüle. Lassen Sie das Epoxidharz 10 Minuten trocknen.

    5.

    Tragen Sie mehr Epoxidharz auf den Clipbereich der Montageclips auf. Drücken Sie die Clips auf die Spüle, damit das Ende des Clips über den an der Arbeitsplatte angebrachten Montagestiel rutschen kann. Lassen Sie das Epoxidharz 10 Minuten trocknen. 

    6.

    Schieben Sie die Enden der Clips über die Stiele. Ziehen Sie die Schrauben an den Clips an, damit die Spüle mit einem Schraubenschlüssel sicher in Position gehalten wird. Lassen Sie das Epoxidharz mindestens 24 Stunden lang vollständig aushärten. Entfernen Sie die Klammer und befestigen Sie den Abfluss. 

    Tipp: Steinstaub sammelt sich häufig an der Unterseite der Arbeitsplatte um die Spülenöffnung, während die Öffnung geschnitten wird. Dieser Staub kann die Verbindung der Spüle mit der Arbeitsplatte beeinträchtigen, wenn er nicht entfernt wird.

    So installieren Sie ein Unterbau-Spülbecken

  2. Spritzschutz mit Latexfarbe und Mosaikfliesen gestalten

    Posted on

    Verarbeitetes Material:
    Latexfarbe, grün
    Fugenmasse, weiß
    Fliesenmatte MT0052
    Kreppband, Silikon, Einmalhandschuhe

    _20170609_121537

    Nach dem Umzug in die neue Wohnung war die Küche zwar funktionstüchtig, aber ziemlich bleich und hatte keinen Spritzschutz. Spätestens nach der zweiten Tomatensoße war es jedoch notwendig, etwas zu unternehmen, also besorgte ich Latexfarbe im Baumarkt, passend zu den grünen Stühlen am Esstisch.

    _20170609_131448

    Zuerst klebte ich die Wände mit Kreppband ab und entfernte die Steckdosen. 

    _20170609_131458

    Nachdem die Fläche (doppelt) gestrichen und getrocknet war, errechnet ich, wieviele Glasfliesen ich für die Abschlussleiste brauche, und schnitt die 30x30cm Fliesenmatten MT0052 in Streifen.

    _20170609_154319

    _20170609_160907

    Da ich meine letzte Fliesenborte mit Silikon an die Wand geklebt hatte und dies gut funktionierte, machte ich es dieses mal auch wieder so. 

    _20170609_163309

    Als Abstandhalter nach unten schob ich übrige Mosaikfliesen unter die Streifen und lies dies über Nacht trocknen. 

    _20170609_170213

    Am nächsten Tag klebte ich die Fliesen mit Kreppband ab und rührte, unter Beachtung der Herstellerangaben auf der Verpackung, die Fugenmasse an. Diese trug ich, wie auch beim letzten mal, von Hand (mit Einmalhandschuhen) auf. 

    _20170610_115252

    _20170610_115310

    _20170610_121007

    Nach der empfohlenen Wartezeit putzte ich die verbliebene Fugenmasse mit einem feuchten Tuch von den Fliesen und zog das Kreppband ab.

    _20170610_121609

    _20170610_141739

    Nun passt die offene Küche sehr schön zum Esstisch und den Stühlen und ist ein fröhlicher Akzent in der Wohnung.

    _20170610_141807

    banner-div